„Building Worlds“-Video zu Warhammer 40.000 & Magic: The Gathering

MTG_Primary_LL_MD_V13.png

In einem gestern veröffentlichten Video hat Wizards of the Coast Details über die Kooperation mit Games Workshop verraten und einen Blick hinter die Kulissen 

gewährt, um zu zeigen, wie die beiden Tabletop-Titanen zusammenarbeiten, um Warhammer 40.000 zu Magic: The Gathering bringen. 

Die vier kommenden Warhammer 40.000 Commander Decks und drei Secret Lair Drops sind die neuesten Inhalte für Universes Beyond in Magic – eine Möglichkeit für Fans, Magic: The Gathering in fiktiven Welten jenseits der Magic-Ebenen zu spielen. 

Diese bemerkenswerte Zusammenarbeit bietet Magic-Fans eine völlig neue Möglichkeit, Commander zu spielen, indem sie in die Servorüstung eines Marines oder in den Insektenpanzer ihres gewählten Kriegsherrn schlüpfen und eine kampfbereite Armee befehligen. Außerdem wird es drei Secret Lair Drops geben, die nicht nur Warhammer 40.000, sondern auch Warhammer Age of Sigmar und Blood Bowl beinhalten. 

Weitere Details im Video:

Mehr Informationen sind auf DailyMTG zu finden. 

Für weitere Presseinformationen wendet euch bitte an [email protected].

Bildmaterial:

 

 

Erhalten Sie Updates in Ihrem Postfach

Mit Klick auf „Abonnieren“ bestätige ich, dass ich die Datenschutzrichtlinie gelesen habe und damit einverstanden bin.

Über Games PR

Games PR mit hochgekrempelten Ärmeln für Deutschland und Europa. Dies ist ein Service der Kommunikationsagentur Visibility Agency aus Berlin. Infos über uns: Company Deck.

Impressum: https://visi.bi/impressum/

Kontakt

Visibilty Agency Wichertstr. 16/17 10439 Berlin

03058859941

[email protected]

visi.bi