Dead Man’s Diary jetzt für Xbox-Series-Konsolen erhältlich! 

Das fesselnde narrative Survival-Adventure des Erfurter Entwicklers TML-Studios erstrahlt in brillanter, realistischer Grafik mit der Unreal-5-Technologie

Erfurt, 13. Juli 2023 | TML-Studios freut sich, bekanntzugeben, dass Dead Man’s Diary, das fesselnde narrative Survival-Adventure, ab sofort für die aktuellen Xbox-Konsolen erhältlich ist. Das Spiel kombiniert auf einzigartige Weise Elemente aus den Genres narratives Action-Adventure sowie Survival und entführt die Spielerinnen und Spieler in eine grausame und gefährliche postapokalyptische Welt. Dank der langjährigen Erfahrung des Entwicklerstudios mit der Unreal Engine bewegen sich die Spieler und Spielerinnen in Dead Man’s Diary in einer grafisch enorm anspruchsvollen Spielwelt. 

Dead Man’s Diary wurde letztes Jahr bereits auf Steam veröffentlicht. In Vorbereitung auf den Release der Xbox-Fassung hat das Entwicklerteam den Titel umfangreich überarbeitet und stetig verbessert. Mit dem Update auf die aktuelle Version der Unreal Engine können sich die Spielerinnen und Spieler somit auf eine noch beeindruckendere Spielerfahrung freuen.

Neue Features für Xbox-Version

Mit dem Upgrade auf die Unreal Engine 5 profitiert Dead Man’s Diary von dem neuen Lumen-Beleuchtungssystem, das eine eindrucksvolle grafische Darstellung von Lichteffekten ermöglicht. Zusätzlich wurden Hilfestellungen im Spiel eingeführt, die den Spielerinnen und Spielern Hinweise in der Welt geben und so die Interaktion mit relevanten Objekten verbessern. Eine optionale dynamische Hilfe steht ebenfalls zur Verfügung, um Unterstützung zu gewährleisten, wann immer diese nötig sein sollte. 

Alle neuen Features auf einen Blick

  • Upgrade auf Unreal Engine 5
  • Neues Beleuchtungssystem der Unreal Engine 5 (Lumen)
  • Erweiterung der Hilfestellung im Spiel durch Hinweise in der Welt
  • optionale dynamische Hilfe um im Spiel leichter voranzukommen
  • Überarbeitung der Interaktion mit Objekten

Wir sind begeistert, dass Dead Man’s Diary nun auch endlich für die Xbox-Series-Konsolen erhältlich ist“, sagt Thomas Langelotz, Geschäftsführer von TML-Studios. „Wir haben hart daran gearbeitet, das Spiel für die Xbox-Fans zu optimieren und sind überzeugt, dass sie die immersive und fesselnde Erfahrung, die Dead Man’s Diary bietet, genießen werden. Für die Xbox steht Dead Man’s Diary jetzt in seiner bisher besten Form zur Verfügung.

Dead Man’s Diary ist ab sofort im Xbox Store erhältlich: klick.

Weitere Informationen zum Spiel und aktuelles Bild- und Videomaterial gibt es im Presskit: klick.

Screenshots


Über TML-Studios

TML-Studios ist ein unabhängiges Entwicklerstudio mit Sitz in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt. Das Unternehmen wurde 2004 von Thomas Langelotz gegründet und hat sich auf den Aufbau kreativer PC Spiele und Echtzeitsimulationen (3D) spezialisiert. In den vergangenen 15 Jahren veröffentlichte der Spieleentwickler unter anderem Fernbus- und U-Bahn-Simulationen, die weltweit gespielt werden. Die Simulatoren werden konstant weiterentwickelt. Daneben betreibt TML-Studios zwei eigene Radiosender, die unter anderem auch live in den Simulatoren gehört werden können.

Erhalten Sie Updates in Ihrem Postfach

Mit Klick auf „Abonnieren“ bestätige ich, dass ich die Datenschutzrichtlinie gelesen habe und damit einverstanden bin.

Über Games PR

Games PR mit hochgekrempelten Ärmeln für Deutschland und Europa. Dies ist ein Service der Kommunikationsagentur Visibility Agency aus Berlin. Infos über uns: Company Deck.

Impressum: https://visi.bi/impressum/

Kontakt

Visibilty Agency Wichertstr. 16/17 10439 Berlin

030 437 344 88

[email protected]

visi.bi